Super-Wings Projekte


CNC - Styroporschneidemaschine

Dank unserem Mani ist es bald möglich Flächenkerne und Rumpfteile mittels CNC-Styroporschneider zu fertigen.

Die Steuerung für die Anlage ist bereits fertig. Hardware ist gerade im Aufbau...

Infos folgen! 

2 Meter E-Segler von IDEECON - Der Milan

Da uns Holzbausätze faszinieren, haben wir einen "Milan" von Ideecon am Baubrett.

Ein weiterer toller Lasercut Bausatz wo es nicht mehr erforderlich ist die Schnittkanten zu schleifen!

Perfekter Laserschnitt wo man sich sehr viel Schleifarbeit spart!

Weitere Infos folgen!

 

https://shop.ideecon.eu/de_DE/

Rock_it von Scheibelhofer Modellbau

Ein Holzbausatz in höchster Qualität!

Der Rock-it wurde bereits mehrmals geflogen.

Hier ein Erfahrungsbericht...

 

...Hallo Rock_it Freunde!
So, heute war es dann soweit. Mit etwas zittrigen Fingern, da die Windverhältnisse nicht gerade perfekt für
einen Erstflug waren, habe ich mich aber trotzdem dazu entschlossen den Rock_it seinem Element zu überlassen.
Nach kurzem Rudercheck erfolgte der Start mit einem Schubs in den Gegenwind. Motor ein und ab in sichere Höhen. Spielerisch machte der Rock_it Höhe und sofort war klar, dass das von RS-Aero empfohlene Motorset optimal ausgelegt ist. Herrlich wie fein das Teil zu steuern ist! Total sicher und ohne böse Überraschungen.
Rockt wirklich! Nach ein paar Runden, gewöhnen ans Gerät folgte ein tiefer Überflug, wobei ich bemerkte, dass ich vergessen hatte die Bremse am Regler zu programmieren nochmal kurz Gas und nach einer Wende die Einteilung für die 1. Landung.
Völlig problemlos lässt sich der Rock_it Ausschweben und selbst mit voll gezogenem Höhenruder kurz vorm aufsetzen wird er nicht schwammig und setzt sich brav hin! Einfach genial! Der Geschwindigkeitsbereich hat mich positiv überrascht!
Nicht einmal einen "Zacken" musste ich nachtrimmen... Ja, so soll es sein!
Bremse am Regler aktiviert und der 2. Start war schon sehr viel vertrauter. Leichtes wegsteigen mit Motor ist normal.
Mittlerweile hatte sich auch der Wind etwas beruhigt und durch die aktivierte Bremse ging das Teil noch einmal um Welten besser. No na, denn eine 12-6er Latte wirkt doch erstaunlich gut als "Speedbrake"
Loopings, Rollen und Turns mag er besonders gerne. Dann noch etwas mehr in Tal Mitte geflogen und ja, da war leichte Thermik. Der Rock_it zeigte diese sofort an, obwohl er nicht gerade leicht unterwegs ist. Mein kleiner wiegt nämlich 890g, was ihm aber beim Durchzug wieder zugutekommt.
Nach gut 20 Minuten ging‘s wieder Richtung Boden. Landung wie auf Schienen! Den Schwerpunkt hatte ich heute
bei 60mm anstatt der angegebenen 65mm.
Bin total happy mit dem Rock_it! Hr. Scheibelhofer hat da wirklich was Feines gebastelt

 

Fazit: Ein Bausatz in Top Qualität mit kompletter Ausstattung, welcher einem schon beim Öffnen ein lächeln ins Gesicht zaubert.
Der Bau, wenn man etwas geübt (ein kleiner Holzwurm) ist, stellt keine besonderen Herausforderungen dar. Das erhältliche Motorset ist optimal für den Rock_it ausgelegt. Preise sind völlig OK und alles Made in Austria!
Wie Hr. Scheibelhofer so schön sagt: Für alle die es mal in den Fingern juckt…
Recht hat er!
Freue mich schon sehr auf die nächsten Flüge und bin mir sicher, noch viele gemeinsame Stunden mit dem Rock_it zu tanzen!

 

 

Mehr zum Rock_it gibt's hier

www.rc-flieger-scheibelhofer.at/rockit_flyer.pdf

www.rc-flieger-scheibelhofer.at/

www.rc-network.de/forum/showthread.php/627497-rock_it-(Scheibelhofer)-Bau-u-Erfahrungsbericht

 

Hochstartwinde "Super-Wings-Winch" V1.0

Da es manchmal etwas mühsam ist unsere Modelle in die Luft zu bekommen, sind wir dabei eine Elektrische Winde zu bauen.

Warum keine "fertige" kaufen? Ganz einfach, viel zu teuer! Außerdem sind wir die Super-Wings :-)

Die Winde wird über 3 Stufen verfügen damit vom Thermikschleicher bis zum 6m Scale Segler alles geschleppt werden kann.

Mittels "Gaspedal" wird die Leistung der Winde Stufenlos zu regeln sein.

Da wir auch schon in die Jahre gekommen sind und lieber fliegen als das Schleppseil zu holen, wird eine Seilrückholung verpflanzt :-) Unser Mani ist gerade dabei die optimale Steuerung (welche auch über Arduino verfügt) zu entwerfen.

 

      Weitere Infos folgen!

Katapult für z.B. Nurflügler in Verbindung mit FPV

Um auch ohne Starthelfer sein Fluggerät mit geringen Akrobatische Einlagen in die Luft zu bekommen, ist ein Katapult von Vorteil. Sind gerade beim Bau eines Solchen. Infos folgen!

Eigenbau "Alpinflieger" Swift S-1 mit 3200mm Spannweite

mehr Infos und Bilder vom Bau des Modells auf www.alpinflieger.at

Ka-6E mit 4200mm Spannweite

Restauration und E-Antrieb für einen "Spatz"

Der "Spatz" wird restauriert und ein Elektroantrieb verbaut

2 Oldies auf einem Bild :-)

Elektrosegler - Samsara von Topmodel.cz

Dieses Modell befindet sich gerade im Bau

3,2m Spannweite und 1,85m Rumpflänge.

4-Klappenflügel (Querruder und Wölbklappen)

2,2-2,3 kg Abfluggewicht.

E-Motor mit 3S-LiPo Akku

 

Aufkleber - Designs - Lackierschablonen

Als Erstes wird mal fleißig gezeichnet oder nach einer brauchbaren Vektorgrafik gesucht...

...danach wird der Schneideplotter mit den Daten gefüttert.

Nun noch schnell entgittern und Trägerfolie aufbringen...

... und schon kann das Deko aufgeklebt bzw. mit dem lackieren begonnen werden.